WISAP® Medical Technology GmbH 

 

Seit über 50 Jahren liegt der Fokus der WISAP®  in den Bereichen der laparoskopischen und hysteroskopischen Gynäkologie.  

 

Gemeinsam mit Anwendern aus den jeweiligen Fachbereichen entwickelt WISAP® medizinische Systeme, die einen minimal-traumatischen Eingriff ermöglichen und somit das Wohl des Patienten als Ihr höchstes Ziel setzt. 

 

Langjähriges Know-How, eine hohe Fertigungsqualität, einfaches Handling und die Sicherheit für den Patienten bilden bei WISAP® die Basis für die weltweite Reputation.

News 11/14

//: Medica 2014 in Düsseldorf

Die WISAP® Medical Technology GmbH war diesen November wieder auf der Medica 2013 mit einem Stand vertreten. Wir möchten uns bei allen Besuchern herzlich für das gute Gelingen der Medica bedanken und freuen uns darauf Sie auch in diesem Jahr wieder bei uns einladen zu dürfen. 

 

 

News 11/13

//: WISAP startet Produktoffenisve & verstärkt Management

Stephan Hilgers verstärkt die Geschäftsführung der WISAP Medical Technology GmbH. Der 35-jährige Maschinenbauingenieur Hilgers verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Medizintechnik und war bislang Leiter der Entwicklung und des Vertriebs von WISAP, des Nischenanbieters von medizinischen Instrumenten und Geräten für die minimal invasive Chirurgie und Diagnostik. Seit der Übernahme durch die Blue Cap AG vor einem Jahr gelang es, den Turnaround durch Rezertifizierungen, die Konsolidierung des weltweiten Kundenstamms und Neuentwicklungen abzuschließen und das Traditionsunternehmen auf Wachstumskurs zu bringen.

Die nächsten Ziele sind klar gesteckt: „Wir wollen die Philosophie des Gründers Prof. Dr. Kurt Semm, nach dessen Auffassung chirurgische Eingriffe minimal traumatisch und in hohem Grade organerhaltend sein sollten, bei der Auslegung unseres Produktportfolios und künftiger Neuentwicklungen weiter in den Vordergrund stellen“, so Hilgers.


Bereits im Rahmen der Branchenmesse MEDICA 2013 im November in Düsseldorf wurde eine neue Produktfamilie von Insufflatoren, ein neues Endoskopie-System und eine neue LED-Lichtquelle vorgestellt. Zudem präsentierten sich alle elektrisch-medizinischen Systeme der WISAP in einheitlich neuem Design.

 

//: Pressemitteilung

News 6/13

//: Neue Insufflatoren-Generation

Erhöhte Patientensicherheit und einfachere Handhabung

 

WISAP® bündelt mir seiner neuen Insufflatorenfamilie die Vorteile aus zwei Entwicklungen im Bereich der Insufflation. Auschlaggebend sind die Faktoren der Performance (Geschwindigkeit bei Erstinsufflation) und der Patientensicherheit (Erkennung von Anwenderfehlern über Druckmessung). Die Geräte bieten in beiden Bereichen eine signifikante Verbesserung.  Die Insufflatoren sind als 20, 30 und 45 Liter Varianten erhältlich, gemeinsam mit den Optionen einer CO2-Gas-Heizung und einer Rauchgasabsaugung.

News 11/12

//: Neuausrichtung der WISAP

Erfolgreicher Neustart von WISAP® MT GmbH gemeinsam mit der Blue Cap AG 

 

Wenige Monate nach der Übernahme durch die Blue Cap AG, präsentiert sich die WISAP® Medical Technology GmbH als Spezialist der Minimal Invasiven Chirurgie wieder. Ein verstärktes Management, die Wiederaufnahme und der Ausbau von internationalen Liefer- und Leistungsbeziehun­gen sowie die Bündelung des Portfolios standen im Fokus der Restrukturierungs­maßnahmen. So tritt die Marke WISAP® gestärkt am Markt auf mit dem Ziel, die Präsenz weiter auszubauen.